Profservice hat u.a. diese Projekte realisiert. Wo beginnt Ihr Projekt?
  • Dokument Such Systeme

    Eine Million Dokumente in ein paar Millisekunden durchsuchen?

    Millionen Dokumente?
    Kein Problem. Mit dem richtigen Textsystem, ergänzt mit Aufteilung über mehreren Servern können zu verblüffenden Ergebnissen führen.

    Über die Dokumente kann eine persönliche Schicht (Tagging, Eintragungen,usw.) gelegt werden, eventuell mit anderen zu teilen

    Finden Sie die benötigten Informationen und arbeiten Sie zu sammen.

  • Backoffice Systeme

    Ein Backoffice ist das Herz Ihrer Operationen. Alle Leute und Prozesse drehen sich um dieses System. Ein neues Backoffice ist schnell, flexibel, sicher und kann - falls richtig integriert - fortwährend an Ihre veränderlichen Bedürfnisse angepasst werden.

    Alte Backoffices nennen wir Legacy, und da fehlen diese Eigenschaften gerade. Oft können Portals toch schöne, neue Lösungen an die Außenwelt bieten, wie Interface.

    Sie können einen besseren Service an Ihre Kunden und Mitarbeiter bieten.

  • Portals: Neu auf Legacy

    Ein Webportal Gibt einer gewissen Kundengruppe oder Nutzern einen eigenen Fleck. Modern und schnell, z.B. über das Smartphone, um deren Arbeit gut und schnell tun zu können tun, wo und wann auch. Im Hintergrund liegt oft ein unsichtbares Legacy System, was aber nicht unbedingt notwendig ist.

    Portals können sein: Kunden-Portal, Hypothek Execution Only Portal, Personal-Selbstservice-Portal, Makler-Portal, Beratungs-Portal, Störungs-Portal, Außendienst-Portal, Händler-Portal usw.

    Mit einem Portal erfährt Ihr Kunde oder Mitarbeiter eine perfekte Dienstleistung.

  • Liquid Pricing mit Business Rules

    Für Liquid Pricing (auch Dynamic Pricing) haben wir SSD entwickelt: Smart Sort Discount. Ihre Marketingspezialisten können Business Rules eingeben mit Punkte-Scoren.

    Danach werden automatisch pro Produkt die Scores bestimmt und entstehen Rabatt-Gruppen und Sortier-Reihenfolgen für den Webshop. Sie können den Impakt hiervon analysieren. Danach können Sie die Rules und die Punkte-Zuweisung anpassen. Dynamische Ansteuerung oder Szenenwechsel sind , wenn gewünscht, möglich.

    Reagieren Sie direkt und automatisch auf veränderliche Umstände: Seien Sie schneller als Ihre Konkurrenz!

  • BI = Business Intelligence

    Management-Bericht variierend von einem Dashboard mit Leds und einem Geschwindigkeitsmesser bis zu Berichten mit 40 Kolumnen in Produktion- und Wasserfall-Varianten, heranzoomen, Grafiken, Farb-Indikationen usw.

    Es ist eine beste Praxis, um diesen Bericht zu isolieren von den Produktions-Systemen, dies mit einem Data Warehouse als Zwischenschicht. Wir können das in Schritten mitwachsen lassen. Solche Berischte werden für das Informationsbedürfnis von dem Management verschickt. Denn: mehr und neue Information führt zu mehr Fragen und mehr Informationsbedürfnis.

    Ihre Prozesse werden immer besser , weil Ihre Einsichten ständig verbessern.

  • Quick Response Manufacturing

    QRM - Die neue Methode von Produktionsdenken! Kleinere Serien, die schneller aneinander anschließen.

    Aber wo werden dann in ein paar Wochen Probleme entstehen? Bei solch großen Mengen Information kann man das nicht mehr übersehen. Ein BI Dashboard kann die kommenden Engpässe mit orangener und roten Farbe zwar erkenntlich machen für die Maschine/Wochen-Kombination.

    Dann können Sie die Planung ändern, um zu verhindern, dass in 5 Wochen Ihre QRM-Zahl einstürzt.

    QRM führt zu drastischen Verkürzung der Durchlaufzeit bei ganzen Produktionsketten. Es macht die Produktion schneller und cleverer.

  • Angebote auf Maß pro Kunde

    Ein System, um Angebote auf Maß automatisch für einen Kunden zusammenzustellen. Auf Basis von vielen Angeboten, Bedingungen, usw., wird z.B. in einem Portal, das Angebot zusammengestellt.

    Der Angebotsgenerator stellt aus allen Templates genau das richtige Angebot zusammen und erstellt einen PDF auf Maß für Ihren Kunden. Dieser wird per E-Mail verschickt oder ausgedruckt. Durch die 100% Trennung von Technik und Texten können Texte von Sales/Marketing oder Produkt- Management verwaltet werden.

    Ein sehr flexibles System, womit Sie direkt einspielen auf Veränderungen in Ihrem Verkaufsprozess oder Lieferbedingungen.

  • MCA: Mission Critical Alert

    Ein Monitor auf all Ihre betriebskritischen Prozesse. Beispiele von MCAs: Aufträge pro Stunde; durchschnittliche Wartezeit; Geschwindigkeit Website; Anzahl Backorders; Vorrat KPI (Marge, Wert oder Anzahl); Prozentsatz Krankmeldungen, usw.

    Über einen zentralen Punkt werden MCAs eingestellt. Jeder MCA hat Regeln für die grünen, orangenen und roten Statusse. Auch wird pro MCA/Farbe eingestellt, wer einen Alert über SMS erhält, Whatsapp, und/oder E-Mail. Über ein Web-Interface können befugte Leute immer das Dashboard sehen; ein Paneel mit Leds, worauf von jedem Prozess der heutige Status steht.

    Sie erhalten einen Alert noch bevor es falsch geht, denn der Aufbau nach Status Orange triggert das System bereits, um Sie zu warnen. Vermeiden Sie Ausfall, Ärgernis und Schaden.

  • SCRUM projektmanagement

    So, wie Sie die 'Gelben' auf Ihr Whiteboard kleben, so verwalten Sie die Tickets von Ihrem Projekt in diesem System.

    Fortwährend sind die Arbeitsvorrat-Tickets und deren aktueller Staus zu sehen. Sie bündeln die Gelben in Ihrem Projekt und releasen sie zu Scrum Boards. Auf einem Scrum Board sehen Sie: To Do, Development, Text, Akzeptanz, Produktion und Rejected.

    Einsicht auf den Arbeitsvorrat verleiht Griff und erhöht die Effizienz.

  • Website-Kupplungen

    Alle Kupplungen mit Ihren Geschäftspartnern. Diese Kupplungen wurden u.a. realisiert:

    DHL, AMP Logistics, Afterpay, Finanz Data Netwerk (FDN), Buckaroo, Mollie, Tblox, AccountView, Teradata, Flowmailer, Mailgun, CERM.

    Sie wählen Ihre Geschäftspartner aus und die IT Systeme tauschen die Daten aus.

    Flexibilität in der Auswahl Ihrer Geschäftspartner.

  • Single Sign On Identity

    Lediglich eine Identität für alle Applikationen.

    Zentrale Administration von Applikationen, IP Zugang, Nutzer, Rollen usw.

    Ersparen Sie sich Zeit, Ärgernis und Schaden durch Sicherheitsfehler.

  • LINUX und mehr LINUX

    Server auf Basis von Linux sind sicher, schnell und vielseitig und … preiswert! Das Erstellen und Verwalten von solchen Servern gehört zu den Kern-Fertigkeiten von Profservice.

    Starke Sicherung, hohe Geschwindigkeit und niedrige Kosten für Ihre Server.

  • LINUX Server-Park Verwaltung

    Die Durchführung Ihrer Applikationen über viel Server (oft in der Cloud) bietet viele Vorteile. So lange Sie die Verwaltung Ihrer Applikationen und deren Vertrieb automatisiert durchführen.

    Die Vorteile von Server-Parks ohne Nachteile.